§ 20 ArbSchG, Regelungen für den öffentlichen Dienst
Paragraph Arbeitsschutzgesetz

(1) Für die Beamten der Länder, Gemeinden und sonstigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts regelt das Landesrecht, ob und inwieweit die nach § 18 erlassenen Rechtsverordnungen gelten.


(2) Für bestimmte Tätigkeiten im öffentlichen Dienst des Bundes, insbesondere bei der Bundeswehr, der Polizei, den Zivil- und Katastrophenschutzdiensten, dem Zoll oder den Nachrichtendiensten, können das Bundeskanzleramt, das Bundesministerium des Innern, das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, das Bundesministerium der Verteidigung oder das Bundesministerium der Finanzen, soweit sie hierfür jeweils zuständig sind, durch Rechtsverordnung ohne Zustimmung des Bundesrates bestimmen, daß Vorschriften dieses Gesetzes ganz oder zum Teil nicht anzuwenden sind, soweit öffentliche Belange dies zwingend erfordern, insbesondere zur Aufrechterhaltung oder Wiederherstellung der öffentlichen Sicherheit. Rechtsverordnungen nach Satz 1 werden im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales und, soweit nicht das Bundesministerium des Innern selbst ermächtigt ist, im Einvernehmen mit diesem Ministerium erlassen. In den Rechtsverordnungen ist gleichzeitig festzulegen, wie die Sicherheit und der Gesundheitsschutz bei der Arbeit unter Berücksichtigung der Ziele dieses Gesetzes auf andere Weise gewährleistet werden. Für Tätigkeiten im öffentlichen Dienst der Länder, Gemeinden und sonstigen landesunmittelbaren Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts können den Sätzen 1 und 3 entsprechende Regelungen durch Landesrecht getroffen werden.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

Bestätigung der Übertragung von Unternehmerpflichten - BGW

https://www.bgw-online.de/SharedDocs/Downloads/DE/Arbeitssicherheit_und_Gesundh...
Siehe § 9 Abs. 2 Nr. 2 OWIG, § 13 Abs. 2 ArbSchG, ... Betriebsärzte nach DGUV Vorschrift 2 sicherzustellen,; einen Arbeitsschutzausschuss zu bilden und ein Zusammentreffen der Beteiligten mindestens einmal vierteljährlich zu organisieren, sofern die Anza

Protokoll über den Stand der schulischen Arbeitsschutzorganisation

https://www.tresselt.de/download/check.doc
4. Wurden Pflichten und Aufgaben im Arbeits- und Gesundheitsschutz schriftlich übertragen? § 13 (2) ArbSchG. Benennung von Beauftragten für Erste Hilfe, Brandschutz, Gefahrstoffe, Strahlenschutz - soweit sinnvoll. Formulare. Personalakte. 5. Wurden Siche


PDF Dokumente zum Paragraphen

Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des ... - Uni Kassel

https://www.uni-kassel.de/intranet/fileadmin/datas/intranet/personalabteilung/d...
ArbSchG § 1 Zielsetzung und Anwendungsbereich. (1) Dieses Gesetz dient dazu, Sicherheit und ... ArbSchG § 5 Beurteilung der Arbeitsbedingungen. (1) Der Arbeitgeber hat durch eine Beurteilung der für die .... ArbSchG § 20 Regelungen für den öffentlichen D

Arbeitsschutzgesetz - BG ETEM

http://etf.bgetem.de/htdocs/r30/vc_shop/bilder/firma53/jb_001_a06-2014.pdf
Doppelbesichtigungen o. Ä. vermieden werden. Im Rahmen der. Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) (§ 20 a. ArbSchG, § 20 SGB VII) stimmen sich die Unfallversicherungs- träger und die staat li chen Aufsichtbehörden über das Vorgehen bei der B

BGV A1

https://www.pensum-bremen.de/files/downloads/pensum/Pensum-Personaldienstleistu...
5 Abs. 2 und 3 Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) zu ermitteln, welche ... Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) zu unterweisen; die Unterweisung muss .... 20. Sicherheitsbeauftragte. (1) Der Unternehmer hat Sicherheitsbeauftragte mindestens in der. Anzahl nach Anlag

und Regelwerks im Arbeitsschutz

https://www.gda-portal.de/de/pdf/AA-2011-Vortrag-Koll.pdf?__blob=publicationFil...
19.10.2011 - LP: „…das Recht der gesetzlichen. Unfallversicherung wird entbürokratisiert.“ ▫ Klärungsbedarf aus der praktischen Anwendung des. „alten“ Leitlinienpapiers. ▫ Gesetzlicher Auftrag an die GDA-Träger aus §. 20a ArbSchG und § 14 SGB VII zur Her

Rechtliche und praktische Grundlagen des betrieblichen Arbeitsschutzes

https://www.ihk-krefeld.de/de/media/pdf/innovation/ihk-forum-arbeitsschutz-2014...
17.11.2014 - Sicherheitsbeauftragter (§ 22 SGB VII, § 20 BGV A1). ‣ Betriebsrat (§ 80 ff BetrVG). ‣ Fremdfirmenkoordinator (§ 8 Abs. 1 ArbSchG, § 6 GBV A1). ‣ Diese Personen haben aber keine Weisungsbefugnis. Sie werden je nach Tätigkeitsfeld beratend, u


Webseiten zum Paragraphen

20 Jahre Arbeitsschutzgesetz (Teil 1) - Aktuell - Erich Schmidt Verlag ...

http://www.esv.info/aktuell/20-jahre-arbeitsschutzgesetz-teil-1/id/83810/meldun...
15.11.2016 - Vor 20 Jahren ist das Arbeitsschutzgesetz in Kraft getreten. Im ersten Teil des Beitrags von Ralf Pieper werden wesentliche Kerninhalte des ArbSchG...

BMAS - Arbeitsschutzgesetz

http://www.bmas.de/DE/Service/Gesetze/arbeitsschutzgesetz.html
Startseite · Service · Gesetze; Arbeitsschutzgesetz. Bereichsmenu. Medien · Gesetze : Abonnements · Veranstaltungen · Besucherzentrum · Bürgertelefon · Kontakt, Lob & Kritik. Arbeitsschutzgesetz. Das Arbeitsschutzgesetz regelt für alle Tätigkeitsbereiche

Arbeitsschutzgesetz - Gefährdungsbeurteilung auf der Arbeit

https://www.arbeitsschutzgesetz.org
Arbeitsschutzgesetz 2017: Was sind Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit? Wie läuft Gefährdungsbeurteilung im Sinne der Unfallverhütung ab? Mehr dazu hier!

ArbSchG - Arbeitsschutzgesetz - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136708/
Änderungsdokumentation: Das Gesetz über die Durchführung von Maßnahmen des Arbeitsschutzes zur Verbesserung der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes der Beschäftigten bei der Arbeit (Arbeitsschutzgesetz – ArbSchG) ist als Art. 1 Gesetz zur Umsetzung de

20 Jahre ArbSchG: Sind Sie sicher? - CMS Blog

https://www.cmshs-bloggt.de/arbeitsrecht/20-jahre-arbschg-sind-sie-sicher/
30.09.2016 - Zum 21. August 1996 ist das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) in Deutschland in Kraft getreten. Ein Anlass für ein Symposium zur Gefährdungsbeurteilung.


  • Verortung im ArbSchG

    ArbSchGVierter Abschnitt Verordnungsermächtigungen › § 20

  • Zitatangaben (ArbSchG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1996, 1246
    Ausfertigung: 1996-08-07
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 427 V v. 31.8.2015 I 1474

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das ArbSchG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 20 ArbSchG
    § 20 Abs. 1 ArbSchG oder § 20 Abs. I ArbSchG
    § 20 Abs. 2 ArbSchG oder § 20 Abs. II ArbSchG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung

© 2015 - 2019: Arbschg.net